Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir verweisen sie auf die Erläuterungen auf der Home Seite:

Infos
Beim Kauf eines Gutscheins geht das Geld direkt zum Geschäft, es wird von den Betreibern der Webseite kein Geld entgegengenommen und keine Gebühren verlangt. Die Haftung liegt beim Geschäft, dessen Gutschein gekauft wurde und der Gutschein unterliegt den Geschäftsbedingungen der einzelnen Geschäfte. Mit dem Shopbetreiber wird in keinem Prozess einen Vertrag eingegangen.
Weiteres
Wenn Sie im Shop einen Gutschein bestellen, erhalten Sie lediglich die Bankinformationen des unterstützten Betriebes. Der Vertrag zwischen Gutscheinkäufer und -verkäufer wird erst bei der Bankzahlung eingegangen. Die Shopbetreiber geben nur die Bankinformationen sowie die Käuferangaben weiter. 
Der Käufer bestätigt mit dem Gutscheinkauf, dass seine Informationen den entsprechenden unterstützten Unternehmen weitergeleitet werden dürfen.
Gerichtstand ist jeweils am Sitzort des Betriebes