FC Küssnacht

Anfangs April 2020 | Email an sämtliche Mitglieder:
Homepage FC Küssnacht

Liebe Fussballfreunde, geschätzte Vereinsmitglieder

Wir dürfen im Moment nicht unserem liebsten Hobby nachgehen und auch sonst sind wir in unsere Freizeit bis auf weiteres stark eingeschränkt.

Wir können uns aber für unser Dorf und unsere lokalen Geschäfte einsetzen, von denen wir in der Vergangenheit auch stets Unterstützung erhielten.

Darum möchten wir euch zwei Initiativen empfehlen, wo ihr aktiv was tun könnt. 

Viel Spass und hoffentlich bald wieder auf dem Fussballplatz,

Vorstand FC Küssnacht

 

 ----------------------------

Initiative 1

Unter www.gutscheine-kuessnacht.ch haben Adrian Wiget (unser SPIKO) und Gabriela Blaettler Calder (DB-Co-Trainerin) eine Plattform erstellt, wo ihr von betroffenen Kleinunternehmer aus dem Bezirk jetzt Gutscheine kaufen könnt, damit diese weiter etwas Einkommen haben und so weniger in finanzielle Engpässe geraten. Ihr könnt diese Gutscheine dann einlösen, wenn die Geschäfte wieder offen sind – win -win!

 

Und so funktioniert's

  • Such einen Gutschein aus und kaufe ihn
  • Du bekommst innert 1-2 Tagen eine Rechnung per E-Mail
  • Das Geld zahlst du direkt an dasjenige Geschäft, welches du ausgesucht hast
  • Die Geschäfte bekommen das Geld direkt und schicken dir bei Erhalt die Gutscheine per Post zu
  • Wenn die Geschäfte wieder offen sind kannst du deinen Gutschein einlösen

 

-------------------

 Initiative 2Andere Einkaufen lassen

Nebst betroffenen Geschäften gibt es auch betroffenen Mitmenschen, die noch viel mehr aufpassen müssen als wir - diesen Risikogruppen können wir helfen indem wir uns bei Amigos von Migros und Pro Senectute anmelden und für sie Einkäufe in der Migros abholen und bei Ihnen vorbeibringen.

 Wir hoffen, dass sich viele von euch die App AMIGOS (in den App Stores für Apple und Android) herunterladen und sich registrieren und wir so dem Dorf helfen können.

 Und so funktioniert's 

  1. Die Voraussetzungen, um Bringer zu werden, erfüllen
  • Du bist gesund
  • Du bist mindestens 16 Jahre alt
  • Du hast ein Smartphone mit der AMIGOS Bringer-App
  • Du hast ein Bankkonto, auf das wir den Einkaufsbetrag zurück überweisen können 
  1. Registrieren und mit dem Einkauf loslegen:Melde dich mit deinem Migros-Login an oder registriere dich neu. Du lädst ein Foto von dir hoch und scannst deine Bankkarte mit deinem Smartphone ein, damit wir wissen, wohin wir deinen Lohn überweisen sollen. Dann gibst du noch an, in welchem Gebiet du Einkäufe ausliefern möchtest und schon ist die Registrierung abgeschlossen und du kannst mit AMIGOS starten. 
  1. Auftrag annehmen: Sobald ein Auftrag von AMIGOS in deinem Liefergebiet ansteht, senden wir dir eine Push-Nachricht auf die App. Du entscheidest, welche Aufträge du annimmst und welche nicht. Du kannst die Push-Nachrichten natürlich auch deaktivieren und ab und zu in die Inbox der App schauen, ob gerade ein Auftrag ansteht. 
  1. Einkaufen und Ausliefern:Mit der Einkaufsliste in der AMIGOS Bringer-App kaufst du dem Besteller die gewünschten Migros-Pr